Die push()-Funktion in Java

Siddharth Swami 30 Januar 2023 18 November 2021 Java Java Array
  1. Verwendung von die Funktion stack.push() in Java
  2. Verwendung von die Funktion LinkedList.push() in Java
  3. Verwendung der Funktion ArrayList.add() in Java
  4. Verwendung einer benutzerdefinierten push() Funktion für Arrays in Java
Die push()-Funktion in Java

Wenn wir über die grundlegende Definition der Funktion push() sprechen, handelt es sich um eine Funktion, die ein Element am Ende einer Struktur einfügt. Diese Funktion ist mit Last-In-First-Out-Strukturen wie Stapeln, verknüpften Listen und mehr verknüpft. Java hat keine push()-Funktion für Arrays darin.

Da die Funktion push() nicht mit Arrays verknüpft ist, können wir verschiedene Datenstrukturen verwenden, die diese Funktion bereits unterstützen.

Dieser Artikel behandelt die Funktion push() in Java.

Verwendung von die Funktion stack.push() in Java

Wir können die Funktion push() aus der Stack-Klasse verwenden. Dazu importieren wir das Paket java.util zur Verwendung der Stack-Klasse.

Mit dieser Funktion können wir Elemente am Ende des Stapels hinzufügen. Der Stapel kann von einem gewünschten Typ sein.

Wir werden die Stack-Methode des String-Typs erstellen. Wir fügen die Elemente nacheinander mit der Funktion push() hinzu.

Siehe den Code unten.

import java.util.*;
public class Push_Example
{
    public static void main(String args[])
{
        Stack<String> st = new Stack<String>();
        st.push("Ram");
        st.push("shayam");
        st.push("sharma");
        System.out.println("Stack Elements: " + st);
        st.push("monu");
        st.push("sonu");
        // Stack after adding new elements
        System.out.println("Stack after using the push function: " + st);
}
}

Ausgabe:

Stack Elements: [Ram, shayam, sharma]
Stack after using the push function: [Ram, shayam, sharma, monu, sonu]

Verwendung von die Funktion LinkedList.push() in Java

In Java ist die Funktion push() auch mit verknüpften Listen verknüpft. Auch dafür werden wir das Paket java.util importieren.

Mit der Methode LinkedList können wir eine neue verknüpfte Liste definieren. Jetzt können wir mit der Funktion push() Elemente nacheinander hinzufügen.

Zum Beispiel,

import java.util.*;
public class Push_Example
{
    public static void main(String args[])
{
        LinkedList<Integer> li = new LinkedList<>();
        li.push(10);
        li.push(11);
        li.push(12);
        li.push(13);
        li.push(14);
        System.out.println("LinkedList Elements: " + li);
// Push new elements
        li.push(100);
        li.push(101);
        System.out.println("LinkedList after using the push function: " + li);
}
}

Ausgabe:

LinkedList Elements: [14, 13, 12, 11, 10]
LinkedList after using the push function: [101, 100, 14, 13, 12, 11, 10]

Verwendung der Funktion ArrayList.add() in Java

Für ArrayLists können wir die Funktion add() verwenden, um die Funktion push() zu emulieren. Diese Funktion fügt am Ende der angegebenen ArrayList ein Element hinzu.

Zum Beispiel,

import java.util.*;
public class Push_Example
{
public static void main(String args[])
{
ArrayList<Integer> li = new ArrayList<>();
    li.add(10);
    li.add(11);
    li.add(12);
    li.add(13);
    li.add(14);
    System.out.println("ArrayList Elements: " + li);
// Push new elements
    li.add(100);
    li.add(101);
    System.out.println("ArrayList after using the add function: " + li);
}
}

Ausgabe:

ArrayList Elements: [10, 11, 12, 13, 14]
ArrayList after using the add function: [10, 11, 12, 13, 14, 100, 101]

Verwendung einer benutzerdefinierten push() Funktion für Arrays in Java

In Java gibt es keine push()-Funktion für Arrays. Wir können jedoch eine Funktion erstellen, um dies zu emulieren. Diese Funktion kopiert den Array-Inhalt in ein neues Array mit längerer Länge und fügt das neue Element zu diesem Array hinzu.

Siehe den Code unten.

import java.util.*;
public class Push_Arr
{
    private static String[] push(String[] array, String push) {
    String[] longer = new String[array.length + 1];
    for (int i = 0; i < array.length; i++)
        longer[i] = array[i];
    longer[array.length] = push;
    return longer;
}
public static void main(String args[])
{
    String[] arr = new String[]{"a", "b", "c"};
    arr =  Push_Arr.push(arr,"d");
    System.out.println("Array after using the push function: ");
    for(int i=0;i<arr.length;i++)
        System.out.println(arr[i]); 
}
}

Ausgabe:

ArrayList after using the add function: 
a
b
c
d

Diese Methode liefert die gewünschte Ausgabe, wird jedoch selten verwendet, da sie eine Schleife zum Kopieren der Array-Elemente ausführt, sodass sie bei größeren Arrays viel Zeit und Speicher in Anspruch nimmt.

Verwandter Artikel - Java Array

  • So konvertieren Sie Byte-Array in Hex-String in Java
  • Wie man zwei Arrays in Java verkettet
  • Entfernen Sie Duplikate aus dem Array in Java
  • Assoziatives Array in Java
  • Vergleichen Arrays in Java
  • Slicen ein Array in Java