Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zusammengestellt, um denjenigen besser zu dienen, die sich damit befassen, wie ihre “Persönlich Identifizierbaren Informationen” (PII) online verwendet werden. PII, wie im US-Datenschutzgesetz und in der Informationssicherheit beschrieben, sind Informationen, die allein oder zusammen mit anderen Informationen verwendet werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder ausfindig zu machen, oder um eine Person im Zusammenhang zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, um ein klares Verständnis darüber zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserer Website sammeln, verwenden, schützen oder anderweitig behandeln.

Welche persönlichen Informationen sammeln wir von den Personen, die unseren Blog, unsere Website oder unsere Anwendung besuchen?

Bei der Bestellung oder Registrierung auf unserer Website werden Sie ggf. aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse oder andere Daten einzugeben, um Ihnen bei der Abwicklung Ihrer Bestellung zu helfen.

Wann sammeln wir Informationen?

Wir sammeln Informationen von Ihnen, wenn Sie einen Newsletter abonnieren, ein Formular ausfüllen oder Informationen auf unserer Website eingeben.

Wie verwenden wir Ihre Informationen?

Wir können die Informationen, die wir von Ihnen erfassen, wenn Sie sich registrieren, einen Kauf tätigen, sich für unseren Newsletter anmelden, auf eine Umfrage oder Marketingmitteilung antworten, auf der Website surfen oder bestimmte andere Funktionen der Website nutzen, auf folgende Weise verwenden: - Um unsere Website zu verbessern, damit wir Ihnen besser dienen können.

Wie schützen wir Ihre Informationen?

Wir verwenden keine Schwachstellen-Scans und/oder Scans nach PCI-Standards.

Wir stellen nur Artikel und Informationen zur Verfügung. Wir fragen niemals nach Kreditkartennummern.

Wir verwenden regelmäßige Malware-Scans.

Wir verwenden kein SSL-Zertifikat.

We only provide articles and information. We never ask for personal or private information like names, email addresses, or credit card numbers.

Benutzen wir ‘Cookies’?

Wir verwenden keine Cookies für die Rückverfolgung

Sie können wählen, ob Ihr Computer Sie jedes Mal warnen soll, wenn ein Cookie gesendet wird, oder ob Sie alle Cookies ausschalten möchten. Dies geschieht über die Einstellungen Ihres Browsers. Da der Browser ein wenig anders ist, schauen Sie sich das Hilfemenü Ihres Browsers an, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies richtig einstellen können.

Wenn Sie Cookies ausschalten, funktionieren einige der Funktionen, die Ihre Website effizienter machen, möglicherweise nicht richtig.die Ihre Website effizienter machen und möglicherweise nicht richtig funktionieren.

Weitergabe an Dritte

Wir verkaufen, tauschen oder übertragen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte.

Gelegentlich können wir nach unserem Ermessen Produkte oder Dienstleistungen Dritter in unsere Website aufnehmen oder anbieten. Diese Websites Dritter haben separate und unabhängige Datenschutzrichtlinien. Wir haben daher keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Aktivitäten dieser verlinkten Seiten. Dennoch versuchen wir, die Integrität unserer Website zu schützen und begrüßen jedes Feedback zu diesen Websites.

Google

Die Anforderungen von Google an die Werbung lassen sich in den Google Advertising Principles zusammenfassen. Sie wurden eingeführt, um den Nutzern eine positive Erfahrung zu bieten. https://support.google.com/adwordspolicy/answer/1316548?hl=en

Wir benutzen Google AdSense Werbung auf unserer Website.

Google, als Drittanbieter, verwendet Cookies, um Anzeigen auf unserer Website zu schalten. Durch die Verwendung des DART-Cookies ermöglicht Google die Schaltung von Anzeigen für unsere Nutzer auf der Grundlage früherer Besuche auf unserer Website und anderen Websites im Internet. Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Google-Anzeigen- und Content-Werbenetzwerks aufrufen.

Wir haben Folgendes implementiert:

  • Wiedervermarktung mit Google AdSense

  • Integration der DoubleClick-Plattform

  • Integration der Ezoic-Plattform

Wir und Drittanbieter wie Google verwenden Cookies von Drittanbietern (z. B. Google Analytics-Cookies) und Cookies von Drittanbietern (z. B. DoubleClick-Cookie) oder andere Identifizierungsmerkmale von Drittanbietern zusammen, um Daten über Benutzerinteraktionen mit AdImpressions und anderen Anzeigenservice-Funktionen in Bezug auf unsere Website zu erstellen.

Die Datenschutzbestimmungen für die Integration von Ezoic mit DelftStack finden Sie hier.

Abmeldung:

Nutzer können auf der Seite mit den Google-Anzeigeneinstellungen Einstellungen dafür vornehmen, wie Google bei Ihnen wirbt. Alternativ können Sie die Deaktivierung über die Seite Opt-out der Netzwerkwerbeinitiative oder über das Google Analytics-Add-on Opt-out Browser vornehmen.

Kalifornisches Gesetz zum Schutz der Online-Privatsphäre

CalOPPA ist das erste Staatsgesetz in der Nation, das kommerzielle Websites und Online-Dienste dazu verpflichtet, eine Datenschutzerklärung zu veröffentlichen. Die Reichweite des Gesetzes reicht weit über Kalifornien hinaus und verlangt von jeder Person oder Firma in den Vereinigten Staaten (und möglicherweise der Welt), die Websites betreibt, die persönlich identifizierbare Informationen von kalifornischen Verbrauchern sammeln, eine auffällige Datenschutzerklärung auf ihrer Website zu veröffentlichen, in der die gesammelten Informationen und die Personen oder Firmen, mit denen sie geteilt werden, genau angegeben werden. - Siehe mehr unter: http://consumercal.org/california-online-privacy-protection-act-caloppa/#sthash.0FdRbT51.dpuf

Laut CalOPPA sind wir mit Folgendem einverstanden:

Benutzer können unsere Seite anonym besuchen.

Sobald diese Datenschutzerklärung erstellt ist, werden wir einen Link zu ihr auf unserer Homepage oder mindestens auf der ersten wichtigen Seite nach dem Betreten unserer Website hinzufügen.

Unser Link zur Datenschutzerklärung enthält das Wort ‘Datenschutz’ und kann leicht auf der oben angegebenen Seite gefunden werden.

Sie werden über alle Änderungen der Datenschutzerklärung informiert:

  • Auf unserer Seite Datenschutzerklärung

Kann Ihre persönlichen Daten ändern:

  • Indem Sie sich in Ihr Konto einloggen

Wie geht unsere Seite mit den “Do Not Track”-Signalen um?

Wir ehren “Don’t Track”-Signale und “Don’t Track”, pflanzen Cookies ein oder verwenden Werbung, wenn ein “Don’t Track”-Browsermechanismus (DNT) vorhanden ist.

Erlaubt unsere Website die Verhaltensverfolgung durch Dritte?

Es ist auch wichtig zu beachten, dass wir keine Verhaltensverfolgung durch Dritte zulassen.

COPPA (Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet)

Wenn es um die Erfassung persönlicher Daten von Kindern unter 13 Jahren geht, hat der Children’s Online Privacy Protection Act (COPPA) die Kontrolle über die Eltern. Die Federal Trade Commission, die Verbraucherschutzbehörde der Vereinigten Staaten, setzt die COPPA-Regel durch, die festlegt, was die Betreiber von Websites und Online-Diensten tun müssen, um die Privatsphäre und Sicherheit von Kindern im Internet zu schützen.

Wir vermarkten nicht speziell an Kinder unter 13 Jahren.

Erlauben wir Dritten, einschließlich Werbenetzwerken oder Plug-ins, PII von Kindern unter 13 Jahren zu sammeln?

Faire Informationspraktiken

Die Grundsätze für faire Informationspraktiken bilden das Rückgrat des Datenschutzgesetzes in den Vereinigten Staaten und die darin enthaltenen Konzepte haben bei der Entwicklung von Datenschutzgesetzen weltweit eine bedeutende Rolle gespielt. Das Verständnis der Grundsätze für faire Informationspraktiken und deren Umsetzung ist entscheidend für die Einhaltung der verschiedenen Datenschutzgesetze zum Schutz personenbezogener Daten.

Um im Einklang mit den Fair Information Practices zu stehen, werden wir im Falle eines Verstoßes gegen die Datenschutzbestimmungen die folgenden Maßnahmen ergreifen:

  • Innerhalb von 1 Geschäftstag

Wir benachrichtigen die Benutzer per Vor-Ort-Benachrichtigung

  • Innerhalb von 1 Arbeitstag

Wir stimmen auch dem Grundsatz der individuellen Wiedergutmachung zu, der verlangt, dass Personen das Recht haben, durchsetzbare Rechte gegen Datensammler und -verarbeiter, die sich nicht an das Gesetz halten, gerichtlich geltend zu machen. Dieser Grundsatz verlangt nicht nur, dass Einzelpersonen durchsetzbare Rechte gegenüber Datennutzern haben, sondern auch, dass Einzelpersonen die Gerichte oder Regierungsbehörden anrufen können, um die Nichteinhaltung durch die Datenverarbeiter zu untersuchen und/oder zu verfolgen.

comments powered by Disqus