Erstellen und Aktivieren einer virtuellen Python-Umgebung

Python Virtual Environment schafft eine isolierte Python-Arbeitsumgebung, in der Sie Python-Modul-Abhängigkeiten ohne Einfluss auf globale Python-Module installieren können. Es ist besonders wichtig, wenn Ihr Projekt unterschiedliche Anforderungen an die Python-Bibliotheksversionen hat, so dass Sie die spezifische Bibliotheksversion nur in dieser virtuellen Umgebung installieren können.

Sie können die folgenden Schritte durchführen, um die virtuelle Python-Umgebung zu installieren, zu erzeugen, zu aktivieren und auch zu deaktivieren.

  • virtualenv installieren

    In einigen Distributionen ist virtualenv bereits installiert. Sie können überprüfen, ob Ihre Distribution es bereits eingebunden hat, indem Sie

    $ virtual --version
    

    Wenn nicht, installieren Sie virtualenv über pip.

    $ pip install virtualenv
    

    oder über apt-get

    $ apt-get install python-virtualenv
    
  • Projekt virtuelle Umgebung erstellen

    Verwenden Sie virtualenv, um das Projekt Python virtuelle Umgebung zu erstellen

    $ cd your_project_folder
    $ virtualenv your_project
    
  • Projekt virtuelle Umgebung aktivieren
    $ source your_project/bin/activate
    

    Es aktiviert die virtuelle Umgebung Ihres Projekts. Sie können es mit einer der beiden folgenden Methoden überprüfen. Ihre Konsole ändert sich auf etwas wie unten

    Zur Tulpenzeit im Keukenhof
    Zur Tulpenzeit im Keukenhof
    (your_project)user@hostname:~/your_project$
    

    Oder die Umgebungsvariable PATH des Systems auflisten

    $ echo $PATH
    

    Sie sollten den Pfad your_project in den gedruckten Informationen sehen.

  • Deaktivieren Sie virtualenv

    Wenn Sie in eine andere virtuelle Umgebung wechseln oder einfach die aktuelle virtuelle Umgebung verlassen wollen, können Sie Ihre virtualenv deaktivieren, indem Sie

    (your_project)user@hostname:~/your_project$ deactivate
    user@hostname:~/your_project$
    

Verwandter Artikel - Python virtualenv

  • virtualenv in Python3