Wie man eine Liste in Python in eine Zeichenkette konvertiert

  1. Konvertiert eine str Liste in Python in einen String
  2. Konvertiert eine nicht-str Liste in eine Zeichenkette in Python

Konvertiert eine str Liste in Python in einen String

Wir könnten die str.join() Methode benutzen, um eine Liste, die str Datentyp-Elemente hat, in einen String zu konvertieren.

Zum Beispiel,

A = ["a", "b", "c"]
StrA = "".join(A)
print(StrA)
## StrA is "abc"

Die join Methode verkettet eine beliebige Anzahl von Strings, wobei der String, dessen Methode aufgerufen wird, zwischen jedem gegebenen String eingefügt wird. Wie im Beispiel gezeigt, wird der String "", ein leerer String, zwischen die Listenelemente eingefügt.

Wenn Sie wollen, dass ein Leerzeichen " " zwischen den Elementen eingefügt wird, dann sollten Sie

StrA = " ".join(A)
## StrA is "a b c"

Konvertiert eine nicht-str Liste in eine Zeichenkette in Python

Die join Methode benötigt den str Datentyp als die angegebenen Parameter. Wenn Sie also versuchen, die int Typenliste zu verbinden, erhalten Sie den TypeError.

>>> a = [1,2,3]
>>> "".join(a)
Traceback (most recent call last):
  File "<pyshell#1>", line 1, in <module>
    "".join(a)
TypeError: sequence item 0: expected str instance, int found

Der int Typ sollte vor dem Verbinden in den str Typ konvertiert werden.

Listenverständnis

>>> a = [1,2,3]
>>> "".join([str(_) for _ in a])
"123"

map Funktion

>>> a = [1,2,3]
>>> "".join(map(str, a))
'123'

Die map Funktion wendet die str Funktion auf alle Elemente in der Liste a an und gibt ein iterierbares map Objekt zurück.

"".join() iteriert alle Elemente im map Objekt und gibt die verknüpften Elemente als String zurück.

Verwandter Artikel - Python String

  • Wie man das letzte Zeichen aus einer Zeichenkette in Python entfernt
  • Überprüfen Sie, ob eine Zeichenkette Word in Python enthält
  • Verwandter Artikel - Python List

  • Durchlaufen Sie eine Liste in Python
  • Initialisieren Sie eine leere Liste in Python