Variablenwert in JavaScript maskieren

Variablenwert in JavaScript maskieren

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Variablenwerte in einem JavaScript-Quellcode maskieren und welche Vorteile das Maskieren in JavaScript bietet.

Verwenden Sie die replace()-Methode mit einem regulären Ausdruck, um den Variablenwert in JavaScript zu maskieren

Bei der Programmierung ist Mask ein vom Benutzer vordefiniertes Muster, das verwendet wird, um Änderungen an Daten vorzunehmen, die vom Benutzer bereitgestellt oder für eine Variable als Variablenwert initialisiert werden können. Dieser Änderungsprozess wird als Maskierung bezeichnet.

Maskieren ist der Prozess der absichtlichen Sicherung der Daten, und wir können sie demaskieren, um ihre ursprüngliche Form wiederherzustellen. In JavaScript haben wir eine Standardmethode von replace(), und wir können diese Methode mit dem regulären Ausdruck regex verwenden, um unsere Daten zu ändern und zu maskieren.

die replace()-Funktion in JavaScript

In JavaScript ist replace() eine vordefinierte Methode, und wir verwenden sie für Strings, um den definierten Teil dieses Strings durch einen anderen zu ersetzen. Es sucht den definierten Zeichenfolgenteil aus der vollständig deklarierten Zeichenfolge und ersetzt ihn durch den angegebenen Wert.

Der ursprüngliche String wird durch die Methode replace() nicht verändert. Es gibt die aktualisierte Zeichenfolge zurück.

Beispiel:

let string = "Delft stack is a good website to learn programming.";
let result = string.replace("good","best"); // it will replace good with best
console.log(result);

Ausgabe:

Delft stack is a best website to learn programming.

Regulärer Ausdruck in JavaScript

Der reguläre Ausdruck ist die Zeichenfolge, die uns bei der Suche nach einem bestimmten Muster hilft.

let regex = /hi/i

Es kann für Operationen wie Textsuche oder Textersetzung verwendet werden. Wir können den bestehenden Wert mit einem anderen definierten Wert ändern, wenn wir Regex in der replace()-Methode verwenden.

Änderung:

let regex = /hi/i
let text = "hi world"
let result = text.replace(/hi/i, "hello"); // it will replace hi with hello
console.log(result);

Ausgabe:

hello world

Im folgenden Beispiel verwenden wir die Methode replace() und regex zusammen, um die Maskierung der initialisierten Telefonnummer durchzuführen.

Beispiel für das Maskieren des Variablenwerts:

let regex = /^(\d{3})(\d{4})(\d{4}).*/
let value = '11122223333';
let altered = value.replace(regex, '$1-$2-$3');
console.log("original value "+value)
console.log("altered value "+altered)

Ausgabe:

original value 11122223333
altered value 111-2222-3333

Im obigen JavaScript-Quellcode haben wir das Regex-Muster in der Variablen initialisiert und Zahlendaten in der Variablen Wert zugewiesen. Dann haben wir die Methode replace() für die Variable value aufgerufen und die definierte Regex übergeben, um die Zahlendaten zu ändern, wobei - die Daten trennt.

Abschließend haben wir das Ergebnis und den Vergleich der ursprünglichen und geänderten Daten in der Logbox mit console.log() angezeigt.

Verwandter Artikel - JavaScript Variable

  • Zugriff auf die Sitzungsvariable in JavaScript
  • Undefinierte und Null-Variable in JavaScript prüfen
  • Warum die globalen Variablen in JavaScript undefinierte Werte liefern
  • Verwendung von JavaScript-Variablen in HTML
  • Eine JavaScript-Variable im HTML-Body anzeigen