Array in Java zurückgeben

Rupam Yadav 17 Februar 2021 Java Java Array
  1. Rückgabe eines Arrays verschiedener Datentypen aus einer Funktion in Java
  2. Ein Array aus einem Klassenobjekt in Java zurückgeben
Array in Java zurückgeben

Dieser Artikel stellt vor, wie wir in Java ein Array aus einer Funktion oder einem Klassenobjekt zurückgeben können.

Rückgabe eines Arrays verschiedener Datentypen aus einer Funktion in Java

Wir können ein Array mit den Elementen initialisieren, um sie aus der Funktion zurückzugeben. Im folgenden Beispiel haben wir vier Funktionen mit unterschiedlichen Rückgabetypen wie int, double, String und boolean. Wir initialisieren ein neues Array, um es mit der Funktion zurückzugeben. Um ein neues Array zu erstellen, verwenden wir das Schlüsselwort new und den Datentyp des Arrays.

Das Schlüsselwort new int[] erzeugt ein neues Array mit Ganzzahlen und das Gleiche gilt für andere Datentypen. Nun müssen wir den zurückgegebenen Wert in einem String erhalten, um ihn in der Ausgabe auszugeben. Dazu verwenden wir Arrays.toString(), das ein Array als einziges Argument nimmt und das Array in einen String konvertiert.

import java.util.Arrays;

public class ReturnAnArray {
    public static void main(String[] args) {

        String intArrayAsString = Arrays.toString(returnArrayInt());
        String doubleArrayAsString = Arrays.toString(returnArrayDouble());
        String arrayAsString = Arrays.toString(returnArrayString());
        String booleanAsString = Arrays.toString(returnArrayBoolean());

        System.out.println("Returned Integer Array: " + intArrayAsString);
        System.out.println("Returned Double Array: " + doubleArrayAsString);
        System.out.println("Returned String Array: " + arrayAsString);
        System.out.println("Returned Boolean Array: " + booleanAsString);
    }

    static int[] returnArrayInt() {
        return new int[]{1, 3, 6, 8, 10};
    }

    static double[] returnArrayDouble() {
        return new double[]{1.0, 2.4, 5.7};
    }

    static String[] returnArrayString() {
        return new String[]{"One", "Two", "Three", "Four"};
    }

    static boolean[] returnArrayBoolean() {
        return new boolean[]{true, false, true, false};
    }
}

Ausgabe:

Returned Integer Array: [1, 3, 6, 8, 10]
Returned Double Array: [1.0, 2.4, 5.7]
Returned String Array: [One, Two, Three, Four]
Returned Boolean Array: [true, false, true, false]

Ein Array aus einem Klassenobjekt in Java zurückgeben

Um ein Array von einer Klasse zurückzugeben, benötigen wir eine Klasse ArrayReturningClass und darin eine Funktion createNewArray, die ein Array zurückgibt, der Rückgabetyp ist in unserem Fall int. In createNewArray erzeugen wir ein neues Array und initialisieren es mit einigen Integer-Werten. Zum Schluss geben wir es mit return newArray zurück.

Wir erzeugen ein Objekt der Klasse ArrayReturningClass und greifen auf die Funktion createNewArray() zu. Wir haben nun das zurückgegebene Array in returnedArray, das wir mit Arrays.toString() in einen String umwandeln können.

import java.util.Arrays;

public class ReturnAnArray {
    public static void main(String[] args) {

        ArrayReturningClass arrayReturningClass = new ArrayReturningClass();

        int[] returnedArray = arrayReturningClass.createNewArray();
        String intArrayAsString = Arrays.toString(returnedArray);

        System.out.println(intArrayAsString);
    }
}

class ArrayReturningClass {
    public int[] createNewArray() {
        int[] newArray = {10, 20, 40, 50};

        return newArray;
    }
}

Ausgabe:

[10, 20, 40, 50]
Author: Rupam Yadav
Rupam Yadav avatar Rupam Yadav avatar

Rupam Saini is an android developer, who also works sometimes as a web developer., He likes to read books and write about various things.

LinkedIn

Verwandter Artikel - Java Array

  • So konvertieren Sie Byte-Array in Hex-String in Java
  • Wie man zwei Arrays in Java verkettet
  • Entfernen Sie Duplikate aus dem Array in Java
  • Assoziatives Array in Java
  • Vergleichen Arrays in Java
  • Slicen ein Array in Java