Arduino Serieller Anschluss String lesen

Arduino Serieller Anschluss String lesen

  1. String mit der Funktion Serial.readString() in Arduino lesen
  2. String lesen mit der Funktion Serial.readStringUntil() in Arduino

In diesem Tutorial wird erläutert, wie Sie einen String mit der Funktion Serial.readString() und der Funktion Serial.readStringUntil() in Arduino von der seriellen Schnittstelle lesen.

String mit der Funktion Serial.readString() in Arduino lesen

Die Funktion Serial.readString() liest Zeichen aus der Seriennummer und speichert sie in einer Zeichenkette. Es wird beendet, wenn das Zeitlimit überschritten wird. Siehe setTimeout(), um das Timeout der Funktion Serial.readString() festzulegen. Siehe das folgende Beispiel.

String myString;
void setup(){
    Serial.begin(9600);
}
void loop(){
    if(Serial.available()){
        myString = Serial.readString();
        Serial.println(myString);
    }
}

Im obigen Code ist myString eine Variable vom Typ String, um den String von der seriellen Schnittstelle zu speichern. Mit der Funktion Serial.available() wird geprüft, ob Daten an der seriellen Schnittstelle verfügbar sind oder nicht. Wenn Daten auf der seriellen Seite verfügbar sind, lesen wir sie in eine Zeichenkette ein und drucken danach die empfangene Zeichenkette auf dem seriellen Monitor.

String lesen mit der Funktion Serial.readStringUntil() in Arduino

Die Funktion Serial.readStringUntil() liest Zeichen von der seriellen Schnittstelle, bis ein bestimmtes Zeichen eintrifft, und speichert sie in einer Zeichenkette. Es wird beendet, wenn das Zeitlimit überschritten wird. Siehe setTimeout(), um das Timeout der Funktion Serial.readStringUntil() festzulegen. Siehe das folgende Beispiel.

String myString;
char myChar = 'a';
void setup(){
    Serial.begin(9600);
}
void loop(){
    if(Serial.available()){
        myString = Serial.readStringUntil(myChar);
        Serial.println(myString);
    }
}

Im obigen Code ist myString eine Variable vom Typ String zum Speichern des Strings von der seriellen Schnittstelle, und myChar ist eine Variable vom Typ char, die zum Speichern des Abschlusszeichens verwendet wird. Mit der Funktion Serial.available() wird geprüft, ob Daten an der seriellen Schnittstelle verfügbar sind oder nicht. Wenn Daten auf der seriellen Seite verfügbar sind, lesen wir sie in eine Zeichenkette ein und drucken danach die empfangene Zeichenkette auf dem seriellen Monitor aus. Beachten Sie, dass Serial.readStringUntil() nur eine Zeichenkette bis zum Abschlusszeichen liest.

Author: Ammar Ali
Ammar Ali avatar Ammar Ali avatar

Hello! I am Ammar Ali, a programmer here to learn from experience, people, and docs, and create interesting and useful programming content. I mostly create content about Python, Matlab, and Microcontrollers like Arduino and PIC.

LinkedIn Facebook

Verwandter Artikel - Arduino String

  • Arduino strcmp-Funktion
  • Arduino strcpy Funktion
  • Verkettung von Strings in Arduino
  • String aufteilen in Arduino
  • Vergleichen Strings in Arduino
  • Arduino Char zu String
  • Verwandter Artikel - Arduino Serial

  • Baudrate in der seriellen Arduino-Kommunikation
  • Arduino löschen Serial Monitor
  • Arduino Serial Drucken Mehrere Variablen
  • Arduino Serial Flush