Python Tutorial - Datentyp-Liste

  1. Erstellen einer Python-Liste
  2. Zugriff auf Python-Listenelemente
  3. Elemente zu einer Python-Liste hinzufügen
  4. Elemente aus einer Python-Liste löschen
  5. Python-Liste Methoden
  6. Python-Listen-Mitgliedschaftsprüfung
  7. Liste Elemente Iteration

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie eine Liste in der Python-Programmierung erstellen und aktualisieren können. Weiterhin lernen Sie, wie Sie eine Liste in Python in Scheiben schneiden können.

Erstellen einer Python-Liste

Eine Liste kann durch die Verwendung von eckigen Klammern [] erstellt werden. Die Elemente einer Liste stehen in eckigen Klammern und werden durch ein Komma , voneinander getrennt. Die Elemente einer Liste können unterschiedliche Datentypen haben.

l = []		# empty list
l = [2, 4, 6, 8]		# elements of same data type
l = [2, 'Python', 1+2j]		# elements of different data type

Sie können auch eine verschachtelte Liste erstellen, also eine Liste innerhalb einer anderen Liste.

l = [[2,4,5], 'python']

Zugriff auf Python-Listenelemente

Im Folgenden werden einige Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie auf Listenelemente zugreifen können:

Listenindex

Sie könnten den Index verwenden, um auf Elemente einer Liste zuzugreifen. Der Index einer Liste beginnt bei 0.

>>> x = [2, 4, 6, 8, 10]
>>> print('x[0] =', x[0])			# display the first element
x[0] = 2
>>> print('x[0:2] =', x[0:2])		# display the first two elements of list that is at location 0 and 1
x[0:2] = [2, 4]
>>> print('x[2:] =', x[2:])			# display elements from location 2 (third element)
x[2:] = [6, 8, 10]

Das Listenelement kann modifiziert (aktualisiert, gelöscht, hinzugefügt) werden, da list veränderbar ist. Wenn der Index außerhalb des Indexbereichs der Liste liegt, haben Sie einen IndexError.

Warnung

Der Index muss ein Integer sein, sonst tritt TypeError auf.

Python-Liste negativer Index

Es ist erlaubt, negative Indizes zu verwenden, um auf Elemente in der Liste zuzugreifen. Zum Beispiel bezieht sich der Index -1 auf das letzte Element. Ebenso bezieht sich der Index -2 auf das vorletzte Element.

>>> l = [2, 4, 6, 8, 10]
>>> print(l[-1])
10
>>> print(l[-2])
8
>>> print(l[-3])
6

Eine Liste in Python aufschneiden

Ein Slicing-Operator : wird verwendet, um einen Bereich von Elementen aus einer Liste zu extrahieren.

>>> l = [2, 4, 6, 8, 10]
>>> print(l[1:3])		# print from location 1 to 3
[4, 6]
>>> print(l[:2])		# print from beginning to location 2
[2, 4]
>>> print(l[2:])		# print elements from location 2 onwards
[6, 8, 10]
>>> print(l[:])			# print the entire list
[2, 4, 6, 8, 10]

Elemente zu einer Python-Liste hinzufügen

apend()

Sie können die Listenmethode append() verwenden, um ein Element an das Ende einer Liste anzuhängen.

>>> l = [1, 3, 5, 7, 9, 11]
>>> l.append(13)
>>> print(l)
[1, 3, 5, 7, 9, 11, 13]

extend()

append(x) fügt den Punkt x als einen Punkt der Liste hinzu. Die extend(x) Methode ist die richtige Methode, um die Liste zu erweitern, indem alle Einträge in dem gegebenen Objekt x angehängt werden.

>>> l = [1, 3, 5, 7, 9, 11]
>>> l.extend([13, 14, 15])
>>> print(l)
[1, 3, 5, 7, 9, 11, 13, 14, 15]

+ Operator

Neben der extend() Methode können Sie zwei Listen mit dem Operator + verknüpfen.

>>> l = [2, 4, 6, 8, 10]
>>> print(l + [12, 14, 16])
[2, 4, 6, 8, 10, 12, 14, 16]

insert(i, x)

Sie könnten die insert(i, x) Methode verwenden, um das Element x in den angegebenen Index i einzufügen.

>>> l = [2, 4, 6, 8, 10]
>>> l.insert(2, 0)
>>> print(l)
[2, 4, 0, 6, 8, 10]

Elemente aus einer Python-Liste löschen

Die del Anweisung löscht ein oder mehrere Elemente aus einer Liste. Sie können auch del verwenden, um die gesamte Liste zu löschen:

>>> l = [2, 4, 6, 8, 10]
>>> del l[4]
>>> print(l)
[2, 4, 6, 8]
>>> del l[0:2]
>>> print(l)
[6, 8]
>>> del l
>>> print(l)
Traceback (most recent call last):
    print(l)
NameError: name 'l' is not defined

Nachdem eine Liste durch del l gelöscht wurde, ist das Verweisen auf diese Liste l ein Fehler.

Wenn Sie eine Liste löschen wollen, können Sie auch die clear() Methode verwenden.

Python-Liste Methoden

Die folgende Tabelle beschreibt die Python-Listen-Methoden:

Methoden Beschreibung
append() einen Punkt an das Ende der Liste hinzufügen
extend() mehr als ein Element zu einer Liste hinzufügen. Es funktioniert durch das Hinzufügen von Elementen einer Liste zu einer anderen Liste (in der Sie Elemente hinzufügen möchten).
insert() ein Element an einer gewünschten Stelle hinzufügen.
remove() ein bestimmtes Element aus der Liste entfernen.
pop() ein Element von einem bestimmten Ort entfernen und dieses Element zurückgeben.
clear() alle Elemente aus der Liste entfernen.
index() gibt den Index des ersten übereinstimmenden Elements in der Liste zurück.
Zahl() die Gesamtzahl der übergebenen Elemente zurückgeben
sort() Elemente einer Liste aufsteigend sortieren.
revers() die Reihenfolge der Elemente der Liste umkehren.
copy() gibt eine Kopie einer bereits vorhandenen Liste zurück.

Python-Listen-Mitgliedschaftsprüfung

Das in Schlüsselwort prüft, ob ein Element ein Mitglied der Liste ist oder nicht.

>>> l = [2, 4, 6, 8, 10]
>>> print(5 in l)
False
>>> print(2 in l)
True

Liste Elemente Iteration

Sie können durch eine Liste iterieren, indem Sie for loop verwenden:

l = [2, 4, 6, 8, 10]
for i in l:
    print(i)
2
4
6
8
10

Eingebaute Funktionen, die auf die Liste anwendbar sind

Die folgende Tabelle ist eine Sammlung von eingebauten Funktionen, die mit Listen verwendet werden können, um verschiedene Aufgaben durchzuführen:

Funktionen Beschreibung
all() gibt True zurück, wenn alle Elemente der Liste True sind. Es gibt auch True zurück, wenn die Liste leer ist.
any() gibt True zurück, wenn eines der Elemente der Liste True ist. Es gibt False zurück, wenn die Liste leer ist.
enumerate() gibt den Index und den Wert aller Elemente der Liste als Tupel zurück. Es gibt ein enumerate Objekt zurück.
len() gibt die Anzahl der Elemente in einer Liste oder die Länge der Liste zurück.
list() eine Sequenz (Tupel, Menge, String, Wörterbuch) in eine Liste umwandeln.
max() gibt die maximale Anzahl in der Liste zurück.
min() gibt die Mindestanzahl in der Liste zurück.
sorted() gibt eine sortierte Liste zurück.
sum() gibt die Summe aller Elemente der Liste zurück.
comments powered by Disqus