Wie installiert man ein Python-Paket .Whl-Datei

Der beliebteste Weg, das neue Python-Paket oder die neue Bibliothek zu installieren, ist die Verwendung von pip oder easy_install, wie in Abschnitt zur Python-Tutorial-Installation eingeführt. Aber manchmal konnte man diese Werkzeuge wegen einiger Einschränkungen, wie z.B. dem eingeschränkten Internetzugang, nicht verwenden. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ein neues Python-Paket mit einer .whl-Datei installieren können.

  • Überprüfen Sie, ob Pip bereits installiert ist

    Wenn pip oder pip.exe nicht erkannt wird, installieren Sie diese mit dem pip Installations-Tutorial. Oder Sie könnten überprüfen, ob es im Python-Skript-Verzeichnis liegt, aber der Skript-Pfad nicht in der Systemvariablen steht. Dann könnten Sie einfach den Pfad der Python-Skripte in die Systemvariable PATH einfügen.

    set PATH=C:\Python\Scripts;%PATH%
    

    Hier sollte C:\Python\Scripts in das eigene Python-Installationsverzeichnis aktualisiert werden.

  • Download der .whl Datei

    Sie können die inoffiziellen Windows-Binärdateien für Python-Erweiterungspakete von dieser vertrauenswürdigen UCI-Website https://www.lfd.uci.edu/~gohlke/pythonlibs/#jpype herunterladen.

  • Datei .whl installieren

    Zum Beispiel, wenn Sie pycairo-1.16.3-cp27-cp27m-win32.whl in den Ordner C:\Downloads\ heruntergeladen haben. Benutzen Sie den folgenden Befehl, um die whl Paketdatei zu installieren.

    pip install C:\Downloads\pycairo-1.16.3-cp27-cp27m-win32.whl
    

    Es ist erledigt. Viel Glück!

comments powered by Disqus