Prüfen, ob ein Objekt null ist in Java

  1. Java Prüfen, ob Object Null ist mit dem == Operator
  2. Java Prüfen, ob Object Null ist mit java.utils.Objects

In diesem Tutorial werden die Methoden zur Prüfung, ob ein Objekt in Java null ist, mit einigen kurz erläuterten Beispielen durchgespielt.

Java Prüfen, ob Object Null ist mit dem == Operator

Als Beispiel haben wir zwei Klassen erstellt - User1 und User2. Die Klasse User1 hat eine Instanzvariable Name und die Methoden Getter und Setter zum Aktualisieren und Abrufen der Instanzvariable Name. Die Klasse User2 hat eine Methode, getUser1Object, die die Instanz der Klasse User1 zurückgibt.

In der Hauptmethode erzeugen wir ein Objekt der Klasse User2 mit dem Namen user und rufen die Methode getUser1Object() auf, die die Instanz der Klasse User1 zurückgibt. Nun prüfen wir, ob die von der Methode zurückgegebene Instanz der Klasse User1 null ist oder nicht, indem wir den Operator == in der if-else-Bedingung verwenden.

Wenn das zurückgegebene Objekt nicht null ist, können wir den Name in der Klasse User1 setzen, indem wir die Methode setter der Klasse aufrufen und ihr einen benutzerdefinierten String als Parameter übergeben.

public class JavaCheckNullObject {

    public static void main(String[] args) {

        User2 user;
        user = new User2();

        User1 getUserObject = user.getUser1Object();

        if (getUserObject == null) {
            System.out.println("Object is Null");
        } else {
            System.out.println("Not Null");

            getUserObject.setName("Sam");
            System.out.println(getUserObject.getName());
        }
    }

}

class User2 {

    User1 user;

    public User1 getUser1Object() {
        return user;
    }
}

class User1 {
    String name;

    public String getName() {
        return name;
    }

    public void setName(String name) {
        this.name = name;
    }

}

Ausgabe:

Object is Null

Java Prüfen, ob Object Null ist mit java.utils.Objects

Die Klasse java.utils.Objects hat statische Utility-Methoden zur Bedienung eines Objekts. Eine der Methoden ist isNull(), die einen booleschen Wert zurückgibt, wenn die angegebene Referenz null ist, andernfalls gibt sie false zurück.

Wir haben zwei Klassen erstellt - User1 und User2, wie im folgenden Code gezeigt. In der Main-Methode haben wir ein Objekt der Klasse User2 mit dem Schlüsselwort new erzeugt und die Methode getUser1Object() aufgerufen. Sie gibt ein Objekt der Klasse User1 zurück, das wir später in getUser1Object speichern.

Um zu prüfen, ob es null ist, rufen wir die Methode isNull() auf und übergeben das Objekt getUserObject als Parameter. Sie gibt true zurück, da das übergebene Objekt null ist.

import java.util.Objects;

public class JavaCheckNullObject {
    public static void main(String[] args) {
        User2 user;
        user = new User2();

        User1 getUserObject = user.getUser1Object();

        if (Objects.isNull(getUserObject) ){
            System.out.println("Object is Null");
        } else {
            System.out.println("Not Null");

            getUserObject.setName("Sam");
            System.out.println(getUserObject.getName());
        }
    }
}
class User2 {

    User1 user;

    public User1 getUser1Object() {
        return user;
    }
}

class User1 {
    String name;

    public String getName() {
        return name;
    }

    public void setName(String name) {
        this.name = name;
    }

}

Ausgabe:

Object is Null

Verwandter Artikel - Java Object

  • Löschen eines Objekts in Java