Wie initialisiert man ein leeres Array in Java

Abdul Mateen 30 Januar 2023 27 November 2020 Java Java Array
  1. new Schlüsselwort zur Deklaration eines leeren Arrays in Java
  2. Deklarieren eines leeren Arrays unter Verwendung des new Schlüsselwortes mit vordefinierter Größe
  3. Initialisieren eines Arrays ohne Verwendung des new Schlüsselwortes
Wie initialisiert man ein leeres Array in Java

Dieser Tutorial-Artikel stellt vor, wie man ein leeres Array in Java initialisiert.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Array in Java zu deklarieren, aber wir können dies nur dynamisch tun.

new Schlüsselwort zur Deklaration eines leeren Arrays in Java

Das Schlüsselwort new initiiert ein Objekt dynamisch (Laufzeitzuweisung von Speicher) und gibt die Referenz des Speichers dieses Objekts zurück.

Um ein leeres Array in Java zu deklarieren, können wir das new-Schlüsselwort verwenden. Nach der Deklaration eines leeren Arrays können wir es auf verschiedene Arten initialisieren.

Die Syntax der Deklaration eines leeren Arrays lautet wie folgt.

data-type[] array-name = new data-type[size];
//or
data-type array-name[] = new data-type[size];

Es gibt zwei Hauptmöglichkeiten, ein leeres Array in Java zu deklarieren, indem man das new Schlüsselwort wie folgt benutzt.

Deklarieren eines leeren Arrays unter Verwendung des new Schlüsselwortes mit vordefinierter Größe

Wir können ein leeres Array mit dem new Schlüsselwort mit einer vordefinierten Größe deklarieren. In diesem Fall geben wir dem Array vor der Laufzeit die Größe an, und dann wird das Array entsprechend der Größe deklariert.

Der Beispielcode für die Deklaration eines leeren Arrays nach vordefinierter Größe in Java und die anschließende Initialisierung dieses Arrays sieht wie folgt aus.

public class Declare_Empty_Array {
    public static void main(String args[]) {
        int Size = 5;
        int array[] =new int[Size];
        for(int i=0;i<Size;i++)
        {
            array[i] = i+1;
            System.out.println("The value stored in array on index "+i+" is: "+array[i]);
        }
    }
}

In diesem obigen Code deklarieren wir ein leeres Array mit einer vordefinierten Größe und initialisieren dann die Werte dieses Arrays mit Hilfe der for-Schleife. Für den gleichen Zweck können wir auch die while-Schleife verwenden.

Die Ausgabe des Codes sieht wie folgt aus.

The value stored in the array on index 0 is: 1
The value stored in the array on index 1 is: 2
The value stored in the array on index 2 is: 3
The value stored in the array on index 3 is: 4
The value stored in the array on index 4 is: 5

Initialisieren eines Arrays ohne Verwendung des new Schlüsselwortes

Es gibt eine andere Möglichkeit, ein Array zu initialisieren und dann seine Werte zu aktualisieren, ohne das Schlüsselwort new zu verwenden. Bei dieser Methode können wir das Array mit vordefinierten Werten initialisieren und sie mit unseren gewünschten Werten aktualisieren.

import java.util.Scanner;
public class Declare_Empty_Array {
    public static void main(String args[]) {
        int array[] = {5, 5, 5, 5, 5};
        for(int i=0;i<array.length;i++)
        {
            array[i] = i+1;
            System.out.println("The value updated in array on index "+i+" is: "+array[i]);
        }
    }
}

Im obigen Code initialisieren wir ein Array, in dem anfänglich 5 gespeichert sind, und danach können wir seine Werte aktualisieren.

Die Ausgabe des Codes sieht wie folgt aus.

The value updated in array on index 0 is: 1
The value updated in array on index 1 is: 2
The value updated in array on index 2 is: 3
The value updated in array on index 3 is: 4
The value updated in array on index 4 is: 5

Verwandter Artikel - Java Array

  • So konvertieren Sie Byte-Array in Hex-String in Java
  • Wie man zwei Arrays in Java verkettet
  • Entfernen Sie Duplikate aus dem Array in Java
  • Assoziatives Array in Java
  • Vergleichen Arrays in Java
  • Slicen ein Array in Java