Wie initialisiert man ein String-Array in Java

Hassan Saeed 5 November 2020 Java Java Array
  1. Array auf den Standardwert in Java initialisieren
  2. Array auf direkte Werte in Java initialisieren
  3. Initialisierung des Arrays auf Werte unter Verwendung von Stream in Java
Wie initialisiert man ein String-Array in Java

Dieses Tutorial führt Methoden zur Initialisierung eines String-Arrays in Java ein.

Ein Java-Array hat eine feste Länge; daher müssen wir ein Array deklarieren und initialisieren, damit es den richtigen Speicherplatz für die Elemente zuweisen kann. Wenn wir nur das Array deklarieren, wird kein Speicher für die Elemente alloziert, und es führt zu einem Fehler, wenn Sie versuchen, jedem Index des Arrays einen Wert zuzuweisen.

Array auf den Standardwert in Java initialisieren

Das folgende Beispiel veranschaulicht, wie ein String-Array in Java initialisiert wird. Es erzeugt ein Array der angegebenen Länge, das bei allen Indizes die Standardwerte null enthält, die später auf den gewünschten Wert gesetzt werden.

public class MyClass {
    public static void main(String args[]) {
        String[] myArr;
        myArr = new String[5];
        myArr[0] = "First";
        
        for (int i = 0; i < myArr.length; i++){
            System.out.println(myArr[i]);
        }
    }
}

Ausgabe:

First
null
null
null
null

Wir weisen den Wert am ersten Index wieder "First" zu, während alle anderen Indizes den Vorgabewert null enthalten.

Lassen Sie uns sehen, was passiert, wenn wir versuchen, jedem Array-Index einen Wert zuzuweisen, ohne das Array zu initialisieren.

public class MyClass {
    public static void main(String args[]) {
        String[] myArr;
        myArr[0] = "First";
    }
}

Ausgabe:

/MyClass.java:4: error: variable myArr might not have been initialized
        myArr[0] = "First";
        ^
1 error

Array auf direkte Werte in Java initialisieren

Wir können auch ein Array mit den Werten initialisieren, die wir in dem Array benötigen. In diesem Fall wäre die Länge des Arrays auf die Anzahl der Elemente festgelegt, auf die wir es initialisieren. Das folgende Beispiel veranschaulicht dies:

public class MyClass {
    public static void main(String args[]) {
        String[] myArr = {"First", "Second"};
        
        for (int i = 0; i < myArr.length;  i++){
            System.out.println(myArr[i]);
        }
    }
}

Ausgabe:

First
Second

Der obige Codeblock erzeugte ein Array der Länge 2, da wir in der Initialisierung 2 Werte angegeben haben.

Initialisierung des Arrays auf Werte unter Verwendung von Stream in Java

Für Java 8 und höher können wir Stream verwenden, um ein Array von Strings mit gegebenen Werten zu initialisieren. Das folgende Beispiel veranschaulicht dies:

import java.util.stream.*;
public class MyClass {
    public static void main(String args[]) {
        String[] strings = Stream.of("First", "Second", "Third").toArray(String[]::new);
        for (int i=0; i<strings.length; i++){
            System.out.println(strings[i]);
        }
    }
}

Ausgabe:

First
Second
Third

Verwandter Artikel - Java Array

  • So konvertieren Sie Byte-Array in Hex-String in Java
  • Wie man zwei Arrays in Java verkettet
  • Entfernen Sie Duplikate aus dem Array in Java
  • Assoziatives Array in Java
  • Vergleichen Arrays in Java
  • Slicen ein Array in Java