Hinzufügen von Objekten zu einem Array in Java

Mohammad Irfan 30 Januar 2023 2 Januar 2022 Java Java Array
  1. Hinzufügen von Objekten zu einem Array einer benutzerdefinierten Klasse in Java
  2. Hinzufügen von Objekten zu einer Liste einer benutzerdefinierten Klasse in Java
Hinzufügen von Objekten zu einem Array in Java

In diesem Tutorial wird das Hinzufügen von Objekten zu einem Array einer benutzerdefinierten Klasse in Java erläutert.

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache, und alles dreht sich um das Objekt. Alle Datenstrukturcontainer (Liste, Array, Set, set) speichern/halten Daten in Objektform. Wir können auch ein Array einer benutzerdefinierten Klasse erstellen und darin Objekte speichern.

In diesem Artikel erstellen wir zunächst ein Array einer benutzerdefinierten Klasse und speichern dann Objekte dieser Klasse darin. Beginnen wir also mit einigen Beispielen.

Hinzufügen von Objekten zu einem Array einer benutzerdefinierten Klasse in Java

In diesem Beispiel haben wir eine Student-Klasse mit drei Feldern erstellt und innerhalb der SimpleTesting-Klasse ein Array dieser Klasse erstellt, später haben wir in diesem Array ein Objekt gespeichert. Siehe das Beispiel unten.

public class SimpleTesting{
	public static void main(String[] args){
		Student[] studentArray = new Student[5];
		Student student = new Student(1, "Rohan", 40);
		studentArray[0] = student;		
		System.out.println(studentArray[0].getId());
		System.out.println(studentArray[0].getName());
		System.out.println(studentArray[0].getAge());
	}
}
class Student{
	int id;
	String name;
	int age;
	public Student(int id, String name, int age) {
		super();
		this.id = id;
		this.name = name;
		this.age = age;
	}
	public int getId() {
		return id;
	}
	public void setId(int id) {
		this.id = id;
	}
	public String getName() {
		return name;
	}
	public void setName(String name) {
		this.name = name;
	}
	public int getAge() {
		return age;
	}
	public void setAge(int age) {
		this.age = age;
	}
}

Ausgabe:

1
Rohan
40

Hinzufügen von Objekten zu einer Liste einer benutzerdefinierten Klasse in Java

Dies ist eine weitere Lösung zum Speichern von Objekten einer benutzerdefinierten Klasse. Hier haben wir eine Liste anstelle eines Arrays verwendet, um Objekte hinzuzufügen. Die Liste hat gegenüber dem Array mehrere Vorteile, wie beispielsweise integrierte Methodenunterstützung und dynamische Größenanpassung.

Hier haben wir zuerst eine Liste erstellt, die nur Objekte der Schülerklasse verwendet, und dann haben wir ein Objekt der Schülerklasse erstellt und mit der Methode add() der Liste hinzugefügt.

Um auf Listenelemente zuzugreifen. Wir haben die Methode get() verwendet. Siehe das Beispiel unten.

import java.util.ArrayList;
import java.util.List;

public class SimpleTesting{
	public static void main(String[] args){

		List<Student> studentList = new ArrayList<>();
		Student student = new Student(1, "Rohan", 40);
		studentList.add(student);
		
		System.out.println(studentList.get(0).getId());
		System.out.println(studentList.get(0).getName());
		System.out.println(studentList.get(0).getAge());
	}
}

class Student{
	int id;
	String name;
	int age;
	public Student(int id, String name, int age) {
		super();
		this.id = id;
		this.name = name;
		this.age = age;
	}
	public int getId() {
		return id;
	}
	public void setId(int id) {
		this.id = id;
	}
	public String getName() {
		return name;
	}
	public void setName(String name) {
		this.name = name;
	}
	public int getAge() {
		return age;
	}
	public void setAge(int age) {
		this.age = age;
	}
}

Ausgabe:

1
Rohan
40

Verwandter Artikel - Java Array

  • So konvertieren Sie Byte-Array in Hex-String in Java
  • Wie man zwei Arrays in Java verkettet
  • Entfernen Sie Duplikate aus dem Array in Java
  • Assoziatives Array in Java
  • Vergleichen Arrays in Java
  • Slicen ein Array in Java