Arduino Runden

Arduino Runden

Ammar Ali May-12, 2021 May-09, 2021 Arduino Arduino Math

In diesem Tutorial werden wir diskutieren, wie ein float mit der Funktion round() auf ein int gerundet wird.

Runden Sie einen float mit der Funktion round() auf Nächstliegende int

Die Funktion round() rundet eine float-Nummer auf das nächste int. Diese Funktion nimmt eine Variable vom Typ float als Eingabe und gibt eine Variable vom Typ int zurück. Wenn der Dezimalwert der Eingabevariable kleiner als .5 ist, ist der Rückgabewert int kleiner als die Eingabevariable. Andernfalls ist der Rückgabewert int größer als der der Eingabevariablen. Siehe zum Beispiel den folgenden Code.

void loop(){
    float myFloat = 5.4;
    int myInt = round(myFloat);
}

Im obigen Code wird die Variable float in 5 konvertiert, da der Dezimalwert kleiner als 0,5 ist. Siehe ein anderes Beispiel.

void loop(){
    float myFloat = 5.6;
    int myInt = round(myFloat);
}

Im obigen Code wird die Variable float in 6 konvertiert, da der Dezimalwert größer als 0,5 ist. Wenn der Dezimalwert genau gleich 0,5 ist, wird er ebenfalls in 6 konvertiert. Siehe das folgende Beispiel.

void loop(){
    float myFloat = 5.5;
    int myInt = round(myFloat);
}

Im obigen Code wird die Variable float in 6 konvertiert, da der Dezimalwert größer als 0,5 ist.

Author: Ammar Ali
Ammar Ali avatar Ammar Ali avatar

Hello! I am Ammar Ali, a programmer here to learn from experience, people, and docs, and create interesting and useful programming content. I mostly create content about Python, Matlab, and Microcontrollers like Arduino and PIC.

LinkedIn Facebook

Verwandter Artikel - Arduino Math

  • Arduino Natural Log