Wie man Tage zum Datum in PHP hinzufügt

  1. add Methode in DateTime() zum Hinzufügen von Tagen in PHP
  2. date_add() zum Hinzufügen von Tagen zum Datum in PHP

Die Manipulation von Datum-Strings in PHP kann auf viele Arten erfolgen, es können Stunden, Monate, Jahre usw. hinzugefügt oder abgezogen werden. PHP bietet verschiedene Funktionen wie DateTime, date_add und die Kombination von strtotime() und date().

add Methode in DateTime() zum Hinzufügen von Tagen in PHP

Bei Verwendung von PHP Version 5.3 und höher kann auch das DateTime-Objekt und seine add-Methode eine Lösung sein. DateTime unterstützt mehr Datumsformate als strtotime und date. Ein Objekt zu benutzen ist auch einfacher als beliebige Funktionen. Wenn zum Beispiel zwei Daten verglichen werden, ist es direkt in DateTime, aber in Strtotime ist es notwendig, das Datum zuerst in einen Zeitstempel umzuwandeln.

Beispiel:

<?php
$oldDate = "2020-02-27";
$newDate = new DateTime($oldDate);
$newDate->add(new DateInterval('P1D')); // P1D means a period of 1 day
$fomattedDate = $date->format('Y-m-d');
?>

Der folgende Code wird die Ausgabe ausgeben:

echo $fomattedDate; //output: 2020-02-28

Der schwierige Teil der Verwendung von DateTime() ist das DateInterval-Objekt. Dieses akzeptiert eine gültige Intervall-Spezifikation. Das richtige Format beginnt mit dem Buchstaben P, was Periode bedeutet, gefolgt von einem ganzzahligen Wert, dann D für den Tag. Wenn die Dauer die Zeit ist, muß der letzte Teil T sein.

Kombination von strtotime() und date(), um in PHP Tage zum Datum hinzuzufügen

Die strtotime()ist eine PHP-Funktion, die verwendet wird, um eine englische textuelle Datumsbeschreibung in einen UNIX-Zeitstempel zu konvertieren. Die Funktionstrtotime` akzeptiert einen Zeichenkettenwert, der Datum und Zeit repräsentiert.

Beispiel:

<?php
$oldDate   = "2020-02-27";
$date1 = date("Y-m-d", strtotime($oldDate.'+ 1 days'));
$date2 = date("Y-m-d", strtotime($oldDate.'+ 2 days'));
?>

Der folgende Code wird ausgegeben:

echo $date1; //output: 2020-02-28
echo $date2; //output: 2020-02-29

Das obige Beispiel akzeptiert eine Datumszeichenkette mit dem richtigen Format und gibt das neue Datum unter Verwendung von strtotime und +1 Tage zurück. Die Funktion date() gab das richtige Format zurück.

Bemerkung: Um Unklarheiten zu vermeiden, wird empfohlen, das Format ISO 8601 (JJJJ-MM-TT) zu verwenden.

date_add() zum Hinzufügen von Tagen zum Datum in PHP

Dieser Ansatz ist der einfachste unter den anderen, Tage, Monate, Jahre, Stunden, Minuten und Sekunden hinzuzufügen.

Beispiel:

$oldDate = date_create("2020-02-27"); 
date_add($oldDate, date_interval_create_from_date_string("1 day"));

In Anwendung:

echo date_format($date,"Y-m-d"); //output: 2020-02-28

Das obige Beispiel fügt ebenfalls Daten zu einem Datums-String hinzu, date_create() erzeugt ein DateTime-Objekt. date_interval_create_from_date_string() erstellt ein DateInterval aus den Teilen der Zeichenkette. Dann schließlich inkrementiert date_add() den Datumswert.

Verwandter Artikel - PHP Date

  • Wie man die Differenz zwischen zwei Daten mit PHP berechnet
  • comments powered by Disqus