Auffüllen eines Arrays in Java

Mohd Ebad Naqvi 22 Januar 2022 3 Juli 2021 Java Java Array
  1. Verwenden Sie { }, um ein Array in Java zu füllen
  2. Verwenden Sie die for-Schleife, um ein Array in Java zu füllen
  3. Verwenden Sie die Methode Arrays.copyOf(), um ein Element in einem Java-Array zu füllen
  4. Verwenden Sie die Methode Arrays.fill(), um Elemente in einem Java-Array zu füllen
Auffüllen eines Arrays in Java

Basierend auf der Benutzerdefinition ist das Array primitiv oder die Objektreferenzen (oder nichtprimitiven Referenzen) einer Klasse.

In einem Array des primitiven Datentyps werden die Elemente an einer zusammenhängenden Speicherstelle gespeichert. Im Gegensatz dazu werden bei einem nicht-primitiven Datentyp die Elemente im dynamischen Speicher (Heap-Segment) gespeichert.

In diesem Tutorial füllen wir ein Array in Java. Hier auffüllen bedeutet, das Array mit einigen Werten zu füllen.

Verwenden Sie { }, um ein Array in Java zu füllen

Es ist die grundlegende und eine der einfachsten Methoden, um ein Array zu füllen. Geschweifte Klammern {} werden verwendet, um die Elemente eines Arrays zu definieren.

Beispielsweise,

import java.util.*;
public class Num
{
public static void main(String args[])  
{
      
    int arr[] = { 1, 3, 5, 7, 11 }; // Declaration of elements using { }
      
    for (int j = 0; j < arr.length; j++)
    {
        System.out.print(array[j] + " ");
    }
 }
}

Ausgabe:

1 3 5 7 11

Verwenden Sie die for-Schleife, um ein Array in Java zu füllen

Die Klasse Scanner wird verwendet, um die Array-Elemente des Benutzers zu scannen. Wir führen eine Schleife durch, bis in jeder Iteration die Länge des Benutzers und das Objekt der Klasse Scanner eingegeben werden.

Siehe den folgenden Code.

import java.util.Scanner;  
public class ArrayInputUsingLoop  
{  
public static void main(String[] args)   
{  
int number;  
Scanner obj=new Scanner(System.in);  
System.out.print("Total number of elements: ");    
number=obj.nextInt();    
int[] array = new int[20];  
System.out.println("Enter the elements of the array: ");  
for(int i=0; i<number; i++)  
{     
array[i]=obj.nextInt(); //reads elements from the user 
}  
System.out.println("Array elements you entered are: ");  
for (int i=0; i<number; i++)   
{  
System.out.println(array[i]);  
}  
}  
}

Ausgabe:

Total number of elements: 5
Enter the elements of the array: 
5
4
3
2
1
Array elements you entered are: 
5
4
3
2
1

Verwenden Sie die Methode Arrays.copyOf(), um ein Element in einem Java-Array zu füllen

Die Methode Array.copyOf() gehört zur Klasse java.util.Arrays. Diese Funktion kopiert das jeweilige Array und schneidet es bei Bedarf mit Nullen oder Nullwerten ab, um die vorgegebene Länge des kopierten Arrays zu erhalten.

Es gibt identische Werte für alle gültigen Indizes im ursprünglichen und im kopierten Array.

Beispielsweise,

import java.util.Arrays;

public class Main {
    public static void main(String[] args) {

      int[] array1 = new int[] {8,9,10,11,12};
       
      System.out.println("First array is:");
      for (int i = 0; i < array1.length; i++) {
         System.out.println(array1[i]);  
      }
       
      int[] array2 = Arrays.copyOf(array1, 7);
      array2[5] = 6;
      array2[6] = 7;   


      System.out.println("New array after copying elements is:");
      for (int i = 0; i < array2.length; i++) {
         System.out.println(array2[i]);
      }
    }
}

Ausgabe:

First array is:
8
9
10
11
12
New array after copying elements is:
8
9
10
11
12
6
7

Wenn die Länge das ursprüngliche Array überschreitet, werden die zusätzlichen Elemente mit dem Wert 0 kompensiert.

Beispielsweise,

import java.util.Arrays; 

public class ArrayCopy { 
public static void main(String args[])
   { 
    
    int[] originalarray = new int[] {7, 8, 9}; 
System.out.println("The Original Array is : \n"); 
for (int i = 0; i < originalarray.length; i++) 
    System.out.print(originalarray[i] + " "); 
      
int[] copyarray = Arrays.copyOf(originalarray, 5); 
  
System.out.print("\nNew Array copy of greater length is:\n"); 
for (int i = 0; i < copyarray.length; i++) 
    System.out.print(copyarray[i] + " "); 
} 
}

Ausgabe:

The Original Array is : 
7 8 9 
New Array copy of greater length is:
7 8 9 0 0 

Verwenden Sie die Methode Arrays.fill(), um Elemente in einem Java-Array zu füllen

Die Methode Arrays.fill() gehört zur Klasse java.util.Arrays.

Mit dieser Methode können wir alle Elemente in einem bestimmten Array durch das neu eingegebene Element ersetzen. Alle Positionen des Arrays werden durch das wertangegebene Element ersetzt oder gefüllt.

Beispielsweise,

import java.util.Arrays;

public class ArrayFill
{
    public static void main(String[] args)
    {
        int array[] = {6, 7, 8, 9, 10};
        
    Arrays.fill(array, 5);
    System.out.println(Arrays.toString(array));
}
}

Ausgabe:

[5, 5, 5, 5, 5]

Das ursprüngliche Array kann durch die Angabe des Index teilweise mit den neuen Elementen gefüllt werden.

Beispielsweise,

import java.util.Arrays;

public class ArrayFill2
{
    public static void main(String[] args)
    {
        int array[] = {7, 8, 9, 10, 11};

    Arrays.fill(array, 2, 5, 0); // Replace elements from index 2 to index 4 by 0
        
    System.out.println(Arrays.toString(array));
}
}

Ausgabe:

[7, 8, 0, 0, 0]

Verwandter Artikel - Java Array

  • So konvertieren Sie Byte-Array in Hex-String in Java
  • Wie man zwei Arrays in Java verkettet
  • Entfernen Sie Duplikate aus dem Array in Java
  • Assoziatives Array in Java
  • Vergleichen Arrays in Java
  • Slicen ein Array in Java