C# Zwei Listen zusammenfügen

  1. C# Programm zum Zusammenführen von zwei Listen unter Verwendung der Methode AddRange()
  2. C# Programm zum Zusammenfügen zweier Listen unter Verwendung der Methode Enumerable.Concat()
  3. C# Programm zum Zusammenfügen zweier Listen unter Verwendung der foreach Schleifenmethode

Die Liste ist eine Datenstruktur zur Speicherung und Verarbeitung von Daten. Wir können verschiedene nützliche Operationen mit Listen durchführen.

In C# gibt es mehrere Methoden, um Einträge zu Listen hinzuzufügen, Einträge aus Listen zu entfernen und verschiedene andere Operationen durchzuführen. Aber in einigen Fällen müssen wir bereits bestehende Listen miteinander verbinden.

In diesem Artikel werden wir einige Methoden besprechen, mit denen wir zwei bestehende Listen miteinander verbinden können. Schauen wir uns diese Methoden an.

C# Programm zum Zusammenführen von zwei Listen unter Verwendung der Methode AddRange()

Die Methode AddRange() wird verwendet, um zwei Lists hinzuzufügen. Sie fügt die zweite Liste zur ersten Liste hinzu. Die hinzuzufügende “Liste” wird als Parameter an diese Methode übergeben.

Die korrekte Syntax zur Verwendung dieser Methode lautet wie folgt:

AnyList.AddRange(ListToAdd);

Beispiel-Code:

using System;
using System.Collections.Generic;

public class Example
{
    public static void Main()
    {
        List<string> Fruits = new List<string>() { "Apple", "Banana", "Orange", "Mango" };
        List<string> Vegetables = new List<string>() { "Potato", "Tomato", "Cauli Flower", "Onion" };
        Fruits.AddRange(Vegetables);
        Console.Write("Fruits and Vegetables are: ");
        Console.WriteLine(String.Join(",", Fruits));
    }
}

Ausgabe:

Fruits and Vegetables are: Apple,Banana,Orange,Mango,Potato,Tomato,Cauli Flower,Onion

C# Programm zum Zusammenfügen zweier Listen unter Verwendung der Methode Enumerable.Concat()

Die Methode Enumerable.Concat() ist eine Methode der Klasse LINQ. Sie wird verwendet, um zwei Listen miteinander zu verketten. Die List, die hinzugefügt werden soll, wird als Parameter an diese Methode übergeben.

Die korrekte Syntax zur Verwendung dieser Methode lautet wie folgt:

AnyList.Concat(ListToAdd);

Beispiel-Code:

using System;
using System.Linq;
using System.Collections.Generic;

public class Example
{
    public static void Main()
    {
        List<string> Fruits = new List<string>() { "Apple", "Banana", "Orange", "Mango" };
        List<string> Vegetables = new List<string>() { "Potato", "Tomato", "Cauli Flower", "Onion" };
        List<string> FruitsAndVegetables = Fruits.Concat(Vegetables).ToList();
        Console.Write("Fruits and Vegetables are: ");
        Console.WriteLine(String.Join(",", FruitsAndVegetables));
    }
}

Ausgabe:

Fruits and Vegetables are: Apple,Banana,Orange,Mango,Potato,Tomato,Cauli Flower,Onion

C# Programm zum Zusammenfügen zweier Listen unter Verwendung der foreach Schleifenmethode

Die foreach-Schleifenmethode ist eine traditionelle Methode, mit der wir jede Operation auf jeder Datenstruktur oder jedem Datentyp durchführen können. In diesem Fall haben wir eine foreach-Schleife verwendet, um zwei “Listen” miteinander zu verknüpfen. Die “foreach”-Schleife fügt in jeder Iteration Elemente nacheinander hinzu.

Die korrekte Syntax für die Verwendung der “foreach”-Schleife zum Hinzufügen von zwei “Listen” lautet wie folgt:

ListToAdd.foreach(AnyList => AnyList.Add(AnyList));

Beispiel-Code:

using System;
using System.Collections.Generic;

public class Example
{
    public static void Main()
    {
        List<string> Fruits = new List<string>() { "Apple", "Banana", "Orange", "Mango" };
        List<string> Vegetables = new List<string>() { "Potato", "Tomato", "Cauli Flower", "Onion" };
        Vegetables.ForEach(Fruit => Fruits.Add(Fruit));
        Console.Write("Fruits and Vegetables are: ");
        Console.WriteLine(String.Join(",", Fruits));
    }
}

Ausgabe:

Fruits and Vegetables are: Apple,Banana,Orange,Mango,Potato,Tomato,Cauli Flower,Onion

Verwandter Artikel - Csharp List

  • C# Element aus der Liste entfernen
  • comments powered by Disqus