Iteration durch eine Zeichenkette in C++

  1. Verwendung einer bereichsbasierten Schleife zur Iteration durch eine Zeichenkette in C++
  2. Verwenden Sie die for-Schleife zur Iteration durch einen String in C++

Dieser Artikel stellt mehrere Methoden vor, wie man durch eine Zeichenkette iterieren kann, während die Indexzahl in C++ beibehalten wird.

Verwendung einer bereichsbasierten Schleife zur Iteration durch eine Zeichenkette in C++

Der moderne C++-Sprachstil empfiehlt die bereichsbasierte Iteration für Strukturen, die diese unterstützen. In der Zwischenzeit kann der aktuelle Index in einer separaten Variablen vom Typ size_t gespeichert werden, die bei jeder Iteration inkrementiert wird. Beachten Sie, dass das Inkrement mit dem ++-Operator am Ende der Variablen angegeben wird, da die Angabe als Präfix einen Index ergeben würde, der mit 1 beginnt. Das folgende Beispiel zeigt nur den kurzen Teil der Programmausgabe.

#include <iostream>
#include <string>

using std::cout; using std::cin;
using std::endl; using std::string;

int main(){
    string text = "They talk of days for which they sit and wait";

    size_t index = 0;
    for (char c : text) {
        cout << index++ << " - '" << c << "'" << endl;
    }

    return EXIT_SUCCESS;
}

Ausgabe:

0 - 'T'
1 - 'h'
2 - 'e'
...
43 - 'i'
44 - 't'

Verwenden Sie die for-Schleife zur Iteration durch einen String in C++

Es hat Eleganz und Kraft in der konventionellen for-Schleife, da es Flexibilität bietet, wenn der innere Anwendungsbereich Matrix- / multidimensionale Array-Operationen umfasst. Es ist auch die bevorzugte Iterationssyntax bei der Verwendung fortgeschrittener Parallelisierungstechniken wie dem OpenMP-Standard.

#include <iostream>
#include <string>

using std::cout; using std::cin;
using std::endl; using std::string;

int main(){
    string text = "They talk of days for which they sit and wait";

    for (int i = 0; i < text.length(); ++i) {
        cout << i << " - '" << text[i] << "'" << endl;
    }

    return EXIT_SUCCESS;
}

Ausgabe:

0 - 'T'
1 - 'h'
2 - 'e'
...
43 - 'i'
44 - 't'

Alternativ können wir auf die einzelnen Zeichen der Zeichenkette mit der at() Memberfunktion zugreifen.

#include <iostream>
#include <string>

using std::cout; using std::cin;
using std::endl; using std::string;

int main(){
    string text = "They talk of days for which they sit and wait";

    for (int i = 0; i < text.length(); ++i) {
        cout << i << " - '" << text.at(i) << "'" << endl;
    }

    return EXIT_SUCCESS;
}

Ausgabe:

0 - 'T'
1 - 'h'
2 - 'e'
...
43 - 'i'
44 - 't'

Verwandter Artikel - C++ String

  • Wie konvertiert man Zeichenkette in C++ in Großbuchstaben
  • Wie man eine Zeichenkette in C++ in Tokens übersetzt