Neustart beenden und / oder Abmeldung in einer Bat-Datei

Der Befehl shutdown wird verwendet, um den Computer herunterzufahren, neu zu starten oder sich abzumelden.

  • Den PC herunterfahren
  shutdown -s
  • Starten Sie den PC neu
  shutdown -r
  • Vom PC abmelden
  shutdown -l
  • Den PC in den Ruhezustand versetzen
  shutdown -h

shutdown Befehlsoptionen

Optionen Beschreibung
/i Das GUI anzeigen (muss die erste Option sein)
/l Abmelden
/s Herunterfahren
/sg Fahren Sie alle registrierten Anwendungen herunter und starten Sie beim nächsten Start neu.
/r Neustart
/g Neustart, nach dem Neustart alle registrierten Anwendungen neu starten.
/a Brechen Sie eine Systemabschaltung während der Time-Out-Periode ab.
/p Schalten Sie den lokalen Computer ohne Zeitüberschreitung oder Warnung aus
/h Überwinterung
/e Dokumentieren Sie den Grund für das unerwartete Herunterfahren eines Computers.
/hybrid Führen Sie ein Herunterfahren des Computers durch und bereiten Sie ihn für einen schnellen Start vor. Windows 8+ Muss mit der Option /s (Herunterfahren) verwendet werden.
/f Zwingen Sie laufende Anwendungen zum Schließen.
/soft Führen Sie ein soft Herunterfahren/Neustart/Abmelden durch. Windows 10 Dadurch werden Programme aufgefordert, sich zu schließen und auf ihr Ende zu warten.
/fw Kombinieren Sie dies mit einer Shutdown-Option, um beim nächsten Bootvorgang auf die Firmware-Benutzeroberfläche zu wechseln. Windows 10
/o Rufen Sie das Menü für erweiterte Bootoptionen auf und starten Sie den Computer neu. Muss mit der Option /r verwendet werden. Windows 8+
/t <Sekunde> Zeit bis zum Abschalten des Systems in Sekunden.
/c <Meldung> Abschaltmeldung, die vor dem Herunterfahren auf dem Bildschirm erscheint
/y Erzwingen Sie eine yes-Antwort auf alle Abschaltanfragen.